Die Übereinstimmung II:

Die Grundfragen hinter all dem sind sehr einfach:

“WILL ICH ES WISSEN ?”
“WILL ICH WISSEN, WAS MENSCHENMÖGLICH IST ?”
“ODER GEHT ES MIR EHER DARUM, IMMER WEITER AUSZUGREIFEN,
UM ZUGÄNGE ABZULEHNEN, DIE ICH NOCH GAR NICHT AUSPROBIERT HABE ?

- WAS AUCH VÖLLIG IN ORDNUNG IST, - NIEMAND LÄSST ALLES IMMER AN SICH HERAN…

- ABER SOLLTE ICH “AUF DIESER BASIS DER MENSCHHEIT RATEN, ANBIETEN” ?

- WO ICH DOCH “VERUNMÖGLICHE”, STATT “MÖGLICHKEITEN AUFZUZEIGEN” ?

- GENAUER: ES GEHT DARUM, “LÖSUNGSMÖGLICHKEITEN AUFZUZEIGEN”,
- UND NICHT DARUM, SIE WEGZURATIONALISIEREN”. -

- DENN DADURCH “SCHMÄLERT MAN DIE BANDBREITE DIESER MENSCHHEIT”,
- NOCH EHE MAN SIE DURCHSCHRITTEN HAT …
- MAN “KANN AUF DIESER EBENE NICHT WISSEN, WAS MAN TUT”,
- DENN “MAN HAT ES VORHER JA NICHT ERFAHREN”…

- ODER: “WELCHES WERK WEBT WIRKLICHER ?”

. - JETZT MUSS MAN WISSEN, “DASS NICHT ALLE MENSCHEN INNERHALB DER WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG
ZU´R WELT KOMMEN” . -
AUCH GIBT ES NICHT WENIGE, IN DEREN DASEIN DIESE ÜBEREINSTIMMUNG AUF GEWISSEN GEBIETEN
EINE TRAGENDE ROLLE SPIELTE, UND AUF ANDEREN GAR KEINE . -

. - ALLE MENSCHEN, DENEN ES SO GEHT, - “VERBINDET DIE ANGEWOHNHEIT, SICH NICHT AUF DIESE ÜBER-
EINSTIMMUNGEN REDUZIEREN ZU KÖNNEN”; - ES IST FÜR SIE “NORMAL, JENSEITS BEKANNTER ÜBEREIN-
STIMMUNGEN AUSDRUCK ZU SUCHEN, UND JENEN AUCH IN DIE WELT ZU TRAGEN” . -

. - ALLE MENSCHEN, DENEN ES SO GEHT, - BEZAHLEN EINEN PREIS DAFÜR, - DIE “WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG”
IN FRAGE ZU STELLEN, UND DAS HEISST: “IHR WACHSTUM ZU ERMÖGLICHEN” . -

. - WÜRDE DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG OHNE SIE NICHT MEHR WACHSEN ?

- DAS KÖNNTE SIE KAUM - DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG IST DER WELT JENSEITS DER ÜBEREINSTIMMUNG
“ENT-WACHSEN” . -
- ES GIBT FÜR DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG KEIN WACHSTUM OHNE “DIE WELT JENSEITS DER ÜBER-
EINSTIMMUNGEN” . -

. - UND DAS BEDEUTET: “ES GIBT OHNE SIE “KEINE ZUKUNFT FÜR SIE” . -

. - WILL DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG FOLGLICH “ZUKUNFT ERLEBEN”,
SO TUT SIE GUT DARAN, SICH ZU VERGEGENWÄRTIGEN, - “WO JENE IHRER HARRT”,

. - SIE HARRT “IN ALL JENEN, DIE “JENSEITS DES BEKANNTEN VERKÖRPERUNG SUCHEN UND DIESE
IN DIE WELT TRAGEN !” . -

- erinnert Adamon. -



Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |

Blog Hosting © 2006-2017 by Interblog.de | Powered by Wordpress | Impressum dieses Blogs